Lost in Tuamotus

Eingetragen bei: Auf der Reise | 11

Die Gambiers haben wir wohl genau richtig verlassen, bevor dort einen Tag später ein sogenannter „Maramu“ durchfegte, ein Sturm aus Südost mit über 50 Knoten. Auch die Boote, die auf Nordwest Kurs zu den Tuamotus unterwegs waren hat es ordentlich … Weiter

Capverden-Azoren

Eingetragen bei: Auf der Reise | 12

Ein kräftiger NNO Passat brachte uns hart am Wind in 5 Tagen an den Rand der Rossbreiten. Der Wind drehte auf Ost und schwächte ab. Ich konnte ausreffen und die große Genua setzen. Später wird der Wind so schwach das … Weiter

Cabo Verde no stress

Eingetragen bei: Auf der Reise | 1

Die 2 1/2 Jahre seit wir hier waren erscheinen mir wie 10. Bevölkerung, Tourismus, Läden und Kneipen, alles hat mächtig zugelegt. Zum Glück hat das Motto der Capverden, „no stress“ dabei nicht gelitten. Sal Rei auf Boa Vista ist kein … Weiter

Kreuzfahrt in Schräglage

Eingetragen bei: Auf der Reise | 9

Viel gibt’s nicht zu erzählen, manch einem wäre die Zeit wohl recht eintönig vorgenommen, doch es gab unzählige kleine Erlebnisse, Eindrücke, viel zu tun, genügend Zeit mich mit mir selbst zu beschäftigen. Sogar meine Studien über das flugverhalten fliegender Fische … Weiter

Zurück auf Abraxas

Eingetragen bei: Auf der Reise | 11

…und sie hat meine sechswöchige Abwesenheit brav an zwei Ankern auf mich gewartet. Bis auf ein paar Wespennestern und extrem viel Bewuchs wegen des warmen Wassers ist alles bestens an Bord. Hier in Rikitea hat sich die Anzahl der Yachten … Weiter

Wiedersehen im Istanbul

Eingetragen bei: Auf der Reise | 2

Pläne sind zwar gut, doch wo’s hingeht bestimmt der Wind. Der kam nach 3 tagen aus ONO, erst mit guten 20 Knoten, ab 5 ten Tag mit gut 30. Unter voll gerefftem Groß und Starkwind Fock ging’s hart am Wind … Weiter

Zuwachs

Eingetragen bei: Auf der Reise | 4

12 Tage schon in Uruguay, alles repariert und auskuriert. Ein Besuch in Colonia auf Bluebelle bei Maral, Ur und ihrem gerade mal 40 tägigen Milo. Ein Besuch bei Stelios und Sylvia in Montevideo. Gut verproviantiert geht’s morgen weiter, natürlich habe … Weiter

St. Helena adieu

Eingetragen bei: Auf der Reise | 4

März/April sind die stürmischsten Monate im südlichen Südatlantik. Die Zeit zum losfahren hatte ich schon verpasst, doch nach dem Studium der Wetterkarten hatte ich einen Plan, einen sehr guten meiner Ansicht: 1. In drei Tagen bei leichten Winden aus Nord … Weiter

Flying home

Eingetragen bei: Auf der Reise | 4

…kaum eine Woche in diesem Südseeparadies, werde ich dieses morgen schon wieder verlassen und aus familiären Gründen für 5 Wochen nach Deutschland fliegen. Deshalb melde ich mich jetzt auch mal ab aus dem schönen Alekistan und hoffe das Aleko in … Weiter