Canal Smyth

Eingetragen bei: Auf der Reise | 0

Von Bahia Welcome zur Caleta Dardé geht’s bei leichten Rückenwind und Sonne in Unterhose und T-Shirt. Am nächsten Tag ist Canal Smyth vorm Paso Shoal voller Finnwale, auch ein paar steile hohe Flossen von Orcas kann ich sehen.

Die Santa Leonor, vor c.a. 80 Jahren im Paso Shoal heftig aufgesemmelt.
Plötzlich aufkommender Starkwind…
..ist hinter dieser Felswand nicht zu spüren. Caleta Burgoyne


Mittlerweile habe ich sogar eine richtige Centolla Reuse. Fand sie am Ufer und nach einigen Flickarbeiten im Einsatz Puerto Profundo auf Isla Manuel Rodriguez mit überwältigen Panorama…

…im Osten Canal Smyth und weit hinten die Schneeberge und Gletscher auf Peninsular Monoz Gamero…
…im Südwesten geht die Magelanstrasse in den Pazifik, dahinter Isla Desolacion…

…nach Norden führt ein enger, nicht schiffbarer Canal 5km in die Insel. Zweimal erweitert er sich zu großen Lagunen gespickt von kleinen Inseln. Dazwischen starke Gezeitenströme. Zwei Stunden nach Niedrigwasser werde ich auf dem Paddelbrett in die erste Lagune regelrecht reingespühlt, doch durch die enge flache Passage in die zweite schaffe ich es gerade so gegen das dort immer noch ablaufende Wasser. Die Anstrengung lohnt, denn hier nisten Enten und Gänse in Sicherheit von Fischern die sich gerne mal eine zu Leibe führen. Eine Steamerduck ……unter Volldampf

Mit 5 Küken eine stolze Familie Kelpgänse
Eine große ruddy-Header goose ist unsymmetrisch gefärbt, hat ein rotes und ein schwarzes Bein
In der zweiten Lagune gibt es…
…mit Blattgold überzogene Felsen

Hinterlasse einen Kommentar