Iles de Gambier

Eingetragen bei: Auf der Reise | 16

Der Anker ist in Rikitea auf Mangareva gefallen und es sieht hier ein bisschen aus wie im Paradies, wir sind angekommen in französisch Polynesien. 1507 Seemeilen in 13 Tagen bei traumhaften Passatwinden, fast alles mit Vollzeug Schmetterling gesegelt, zwei Tage … Weiter

Abschied…

Eingetragen bei: Auf der Reise | 9

von dieser einmaligen Insel und der besten Zeit meiner bisherigen Reise. Leider auch der traurigste Abschied für mich, weil uns meine über alles geliebte Mom verlassen hat. Kalo taxidi, Reni,  Du segelst im Herzen für immer mit. Morgen geht es … Weiter

Tapati Rapa Nui

Eingetragen bei: Auf der Reise | 3

so heisst das jährliche, grosse Festival der Osterinsel und ich bin mehr als glücklich das miterleben zu dürfen. Super Musik, Tanz, Regatten, Pferderennen, viel Essen und Trinken und die schrägsten Wettbewerbe wie das berühmte Haka Pei, wo ein paar Verrückte … Weiter

Still on Isla de Pascua

Eingetragen bei: Auf der Reise | 4

Die Zeit vergeht schnell im Paradies, über zwei Wochen bin ich nun schon auf der beeindruckenden Osterinsel und es kommt mir vor als wäre ich gerade angekommen. Viele nette Leute lerne ich dank Andy und Gaspar hier kennen, die mit … Weiter

Von Robinson nach Rapa Nui

Eingetragen bei: Auf der Reise | 14

Nach 20 Tagen auf See haben wir doch glatt die Isla de Pasqua erreicht, mittendrin in dem vielen, vielen Blau, welches in diesem Ozean eine dermaßen intensive Farbe hat, das man wirklich glaubt es leuchtet.  Es war eine herrliche Überfahrt … Weiter

Isla mas a tierra…

Eingetragen bei: Auf der Reise | 8

<a href="http://alekistan.com/wp-content/uploads/2016/12/puerto-montt-197-e1481662660214.jpg" …ist der alte Name von Robinson Crusoe, was soviel bedeutet wie Insel näher am Land. Bis zum Kontinent sind es immerhin fast 700 Kilometer. Die zweite, kleinere und unbewohnte Insel des Juan Fernandez Archipels wurde nach Alejandro Selkirk … Weiter

Robinson Crusoe

Eingetragen bei: Auf der Reise | 16

Glücklich angekommen auf den Juan Fernández Inseln, wobei glücklich wörtlich gemeint ist. Es war eine schnelle und extrem harte Überfahrt, haben nur 82 Stunden für die 480 Seemeilen gebraucht, dafür hatte ich das erste Mal wirklich Angst und mein Alptraum … Weiter

Pazifik wir kommen

Eingetragen bei: Auf der Reise | 8

Drei Wochen bin ich jetzt in dieser wunderschönen Stadt, an einem Traumankerplatz wie man sich ihn nur wünschen kann. Im sehr sauberen Süsswasser des Rio Valdivia, umgeben von quietschgrüner Natur und kleinen Inselchen, habe ich täglich Besuch von Pelikanen, Flamingos,vielen … Weiter

oh wie schön ist Valdivia

Eingetragen bei: Auf der Reise | 8

Eine Woche unterwegs für die 200 Seemeilen von Puerto Montt nach Valdivia. Der Abschied wurde mir sehr vereinfacht durch zwei wunderschöne Tage an der Mouring vor Christians und Davids Haus am Strand der Isla Puluqui,wo es ein Good-By-Asado vom feinsten … Weiter

Leaving Puerto Montt

Eingetragen bei: Auf der Reise | 6

Nach über zwei Monaten in dieser tollen und sehr gastfreundlichen Stadt ist es jetzt auch für mich wieder Zeit um weiter zu ziehen. Das ist oft das schwierigste auf so einer Reise, immer wenn man sich ein wenig eingelebt und … Weiter